MeinBürofür Mac
Blog: MeinBüro All-in-One Bürosoftware

Gründer-Bafög: Kommt es bald?

Wie die Leipziger Volkszeitung berichtet, plant das Land Sachsen ein Gründer-Bafög. Unter dem Label Stafög will man junge Visionäre in den ersten zwölf Monaten bei der Firmengründung unterstützen. Könnte dieses Vorhaben für ganz Deutschland richtungweisend werden?

Das Stafög: Ein Gründer-Bafög ohne allzu große Hürden?

Eine Vorreiterrolle bei diesem Thema nimmt Sachen deswegen ein, weil sich vor allem Leipzig aktuell zur „Gründerstadt“ entwickelt. Die schnell wachsende Metropole gilt als besonders fortschrittlich und dynamisch, und mit der Universität, der HHL und zahlreichen Gründernetzwerken herrschen vor Ort sehr gute Bedingungen.

Eines dieser Netzwerke ist Smile – die Selbst Management Initiative Leipzig. Die Berater und Coaches von Smile sorgen für starken Zusammenhalt in der leipziger Start-Up-Szene und begleiten täglich junge Menschen auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Förderungsinstrumente wie das Stafög können hier also auf besonders viele Unterstützer hoffen.

Das Gründer-Bafög verfolgt das Ziel, mutigen und kreativen Köpfen eine Chance geben. Konkret vorgesehen ist ein Darlehen über einen Zeitraum von zwölf Monaten für Unternehmensgründer als „Brückenfinanzierung“. Sie soll helfen, mögliche Startschwierigkeiten zu überwinden, damit gute Ideen ihr Potenzial am Markt auch tatsächlich entfalten – eine begrüßenswerte Initiative.

Ob die bürokratischen Hürden dafür wirklich so niedrig ausfallen wie versprochen, bleibt abzuwarten. Falls der Plan aufgeht, könnte ein sächsisches Bafög für Gründer zum Modellfall für ganz Deutschland werden.

Diese Beiträge könnten
Ihnen auch gefallen

Hier finden Sie aktuelle Themen rund um die Themen MeinBüro, Features & Funktionen sowie News & Trends und vieles mehr.
14.11.2018

Durchbruch: GKV-Mindestbeitrag sinkt auf 188 Euro!

Der Bundestag hat im Oktober das GKV-Versichertenentlastungsgesetz beschlossen. Dadurch werden die Krankenversicherungsbeiträge ab Januar für viele freiwillig versicherte Selbstständige um mehr als die Hälfte sinken. Überraschenderweise ist das Gesetz auf den letzten Drücker im Gesundheitsausschuss sogar weiter zugunsten der Versicherten geändert worden: An vorderster Stelle beteiligt am Überraschungs-Coup war der Vorsitzende des Verbands der Gründer ...
09.11.2018

Interview mit Herr Dr. Lutz zum Selbstständigen Report 2018

Wie ist die aktuelle Lage für Selbstständige und Gründer in Deutschland? Alle Antworten, die bisher auf diese wichtige Frage geben werden konnten, entsprangen immer nur einem unfundierten Gefühl. Denn bisher blieb die Situation von Selbstständigen in unserem Land systematisch unerforscht. Wohlgemerkt handelt es sich bei Freiberuflern und Kleinunternehmern um keine Randgruppe, sondern um eine tragende ...
15.10.2018

go-digital: Unterstützung auf dem Weg in die digitale Zukunft

Alle Welt redet von der Digitalisierung. Wer nicht mitmacht, wird abgehängt. Klar. Klar? Was genau verbirgt sich denn überhaupt hinter der vielzitierten „Wirtschaft 4.0“? Mit dem konsequenten Einsatz von Automation und Robotik in der Industrie, verbesserter Daten-Infrastruktur und intensiverer betrieblicher Nutzung sozialer Medien wird es ja kaum getan sein. Und vor allem: Was genau bedeutet ...

Newsletter abonnieren

Gerne ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen, wie unsere flexible Cloudlösung Sie bei Ihrer mobilen Büroarbeit unterstützen kann.