x

Sie nutzen den Bereich „Zahlungen Bank/Kasse?“ Dann wird es irgendwann hoffentlich soweit kommen, dass Sie einen Zahlungseingang verbuchen müssen. Wie schnell und einfach Sie das in WISO Mein Büro erledigen, zeigen wir Ihnen hier! Gehen Sie wie folgt vor:

Umsatz abrufen

Um den aktuellen elektronischen Kontoauszug Ihres Online-Bankkontos abzurufen, klicken Sie unter „Finanzen“ beim betreffenden Konto auf die Schaltfläche „<F4> Umsätze abrufen“.

Nachdem Sie Ihre „PIN“ bzw. das „Passwort“ eingegeben haben, stellt das Programm automatisch eine Verbindung zum Bankserver her, holt die Daten der neuesten Zahlungsvorgänge ab und zeigt sie in Form eines elektronischen Kontoauszugs in WISO Mein Büro an:

Umsatz abrufen

Sie wollen schnell und einfach jeden Zahlungseingang korrekt verbuchen? Dann testen Sie jetzt WISO Mein Büro 30 Tage lang kostenlos.

Tipp: Elektronisches Belegarchiv für Kontobuchungen

Mit „F2“ oder per Mausklick auf die Schaltfläche „Details F2“ blenden Sie bei Bedarf Detailinformationen zum jeweils markierten Zahlungsvorgang ein. Auf diese Weise erkennen Sie zum Beispiel den Steuersatz oder auch „Kosten-/Erlösarten“ oder „Verwendungen“, ohne den Vorgang dafür eigens öffnen zu müssen. Besonders praktisch: In den „Details“-Ansichten der Bankkontoauszüge und des Kassenbuchs finden Sie das Register „Dokumente“. Dabei handelt es sich um eine Art digitales Belegarchiv für Kontobuchungen. Sie legen dort bei Bedarf die zum jeweiligen Zahlungsvorgang gehörenden elektronischen Unterlagen ab, z. B. Kalkulationen, Abrechnungen, E-Mails oder auch Eingangsrechnungen.

Zahlungseingang verbuchen

Im Hintergrund hat das Programm Ihre offenen Kundenrechnungen ständig im Blick:

Stimmt der Auftraggeber einer Einzahlung mit dem Empfänger einer Ausgangsrechnung überein, macht WISO Mein Büro von sich aus einen Zuordnungsvorschlag. Dort sind bereits alle erforderlichen Angaben enthalten. Per Mausklick auf „<F11> OK“ übernehmen Sie den Vorschlag:

Zahlungseingang verbuchen

Keine Bindung

An den Zuordnungsvorschlag des Programms sind Sie selbstverständlich nicht gebunden. Sollte es sich wider Erwarten gar nicht um eine Kundenzahlung handeln, klicken Sie auf die Schaltfläche „Zuordnung löschen“.

Manuell suchen

Handelt es sich zwar um eine Kundenzahlung, die von WISO Mein Büro aber noch nicht dem richtigen Kunden oder der richtigen Rechnung zugeordnet wurde, klicken Sie auf die Schaltfläche „Rechnung/Kundenkonto suchen“.

Offene Forderungen

Im anschließenden Dialogfenster werden die offenen Rechnungen bzw. Kunden angezeigt, an die Sie noch Forderungen haben. Besonders praktisch ist dabei die standardmäßige Eingrenzung auf Rechnungen, deren Betrag in etwa mit der eingegangenen Zahlung übereinstimmt (+/- 10 Prozent). So werden Sie meistens auf Anhieb fündig. Wenn nicht, heben Sie diese Eingrenzung einfach auf.