Steuerstichtag 31. Juli: Mehr Zeit für den Jahresabschluss!

Steuerstichtag 31. Juli: Mehr Zeit für den Jahresabschluss!

Mit ihren Steuererklärungen können sich die meisten Selbstständigen und Unternehmen in diesem Jahr mindestens zwei Monate mehr Zeit lassen. Für Steuerjahre ab einschließlich 2018 gilt der geänderte § 149 Abs. 2 Abgabenordnung: Demnach sind Steuererklärungen grundsätzlich „spätestens sieben Monate nach Ablauf des Kalenderjahres […] abzugeben.“ Der Mai bleibt künftig also frei von Einnahmenüberschussrechnungen, Umsatz-, Gewerbe- …

Weiterlesen
Privat: Kunde zahlt nicht? Keep cool!

Kunde zahlt nicht? Keep cool!

Ihr Kunde zahlt nicht für eine erbrachte Leistung und Sie kennen das? Kein Wunder: Wer sich selbstständig macht oder ein Unternehmen gründet, muss sich früher oder später mit Kunden herumschlagen, die ihre Rechnungen nicht bezahlen. Rein rechtlich betrachtet gibt es dann verschiedene Reaktionsmöglichkeiten – vom freundlichen Erinnerungsschreiben über die unmissverständliche Mahnung bis zum direkten Einstieg …

Weiterlesen
MeinBüro auf Amazon bewerten

MeinBüro-Fan? Danke fürs Weitersagen!

Als MeinBüro-Anwender sind Sie in guter und zahlreicher Gesellschaft: Im deutschsprachigen Raum meistern inzwischen mehr als 85.000 Nutzer ihren Büroalltag mit der Rundum-Sorglos-Software! Große und kleine Unternehmen gehören ebenso zur MeinBüro-Gemeinde wie Freiberufler und gewerbliche Freelancer. Durch den modularen Aufbau passt sich das Programm an wachsende betriebliche Anforderungen an. Sie möchten sich ein Bild von …

Weiterlesen
So mahnen Sie richtig und kommen an Ihr Geld

Richtig mahnen: Alles, was Sie wissen müssen

Mahnung: So mahnen Sie richtig und kommen an Ihr Geld Das Thema Mahnung ist oft eine Gratwanderung. Auf der einen Seite möchten Sie natürlich Ihr Geld haben, auf der anderen Seite sollten Sie Ihre Kunden nicht verärgern und somit vergraulen! Es ist also Fingerspitzengefühl zum richtigen Mahnen gefragt. Auf dieser Seite haben wir Ihnen alles …

Weiterlesen
Bootstrapping: Gründen mit wenig Geld

Bootstrapping: Gründen mit wenig Geld

Bootstrapping hat Konjunktur in der Startup-Szene. Gemeint ist die Gründung eines eigenen Unternehmens mit bescheidenen finanziellen Mitteln. Das bedeutet der Gründer wagt den Schritt in die Selbstständigkeit ganz ohne oder mit möglichst wenig Fremdkapital. Das Konzept passt perfekt zur gegenwärtigen Minimalismus-Bewegung. Wenn Sie sich in den letzten Jahren selbstständig gemacht oder ein kleines Gewerbeunternehmen gestartet …

Weiterlesen