MeinBürofür Mac
MeinBüro-All-in-One-Bürosoftware

Unsichere Webshops in Deutschland angezapft

Unsichere Webshops gibt es viele, das ist längst kein Geheimnis mehr.

Mit WISO Mein Büro lassen sich Online-Shops von verschiedenen Anbietern verbinden. Dies vereinfacht Ihnen die Rechnungsstellung oder auch die Lagerhaltung. Sie betreiben einen Webshop, der mit der eCommerce-Lösung von Magento arbeitet? Dann sollten Sie jetzt besonders aufpassen.

Mindestens 1.000 deutsche Online-Shops sind vom sogenannten Online-Skimming betroffen. Das hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) herausgefunden. Heißt, es gibt ca. 1.000 unsichere Webshops in Deutschland.

Zahlungsinformationen von Kunden geklaut

Durch Sicherheitslücken in der Shop-Software schaffen es Kriminelle, beim Bestellvorgang die Zahlungsinformationen des Kunden auszulesen. Anschließend übermitteln sie diese an sich selbst. Davon merkt der Kunde in der Regel nichts.

Weltweit ca. 6.000 unsichere Webshops betroffen

Bereits im Oktober 2016 hat ein Entwickler für Sicherheitstools für Magento festgestellt, dass weltweit ca. 6.000 Shops vom Online-Skimming (Betrug) betroffen sind. Davon mehrere hundert Shops von deutschen Betreibern. Ein Computer-Notfallteam des BSI hat daraufhin die entsprechenden Provider informiert. Diese wiederum konnten so ihre Kunden, also die eigentlichen Shop-Betreiber, über diese Schwachstelle aufklären.

Magento stellt regelmäßig Sicherheits-Updates bereit. Trotzdem scheinen nicht alle Webshop-Betreiber ihr Shopsystem ordentlich abzusichern.

Veraltete Software – Shop-Betreiber schuld?

Hierzu BSI-Präsident Arne Schönbohm: „Leider zeigt sich nach wie vor, dass viele Betreiber bei der Absicherung ihrer Online-Shops sehr nachlässig handeln. Eine Vielzahl von Shops läuft mit veralteten Software-Versionen. Diese enthalten mehrere bekannte Sicherheitslücken. Die Betreiber müssen ihrer Verantwortung gegenüber den Kunden gerecht werden. Dazu müssen sie ihre Dienste zügig und konsequent absichern.“

Prüfen Sie Ihren Shop!

Sie möchten überprüfen, ob Ihr Magento-Shop bekannte Sicherheitslücken aufweist? Nutzen Sie hierzu einfach den kostenfreien Dienst!

Direkt zum Test

 

Hinweis

Sie sind mit diesem Thema in Berührung gekommen oder Ihr eigener Shop ist betroffen?

Schreiben Sie uns an feedback@buhl.de.

Die Informationen stammen aus dieser Quelle!

Diesen Beitrag teilen

Diese Beiträge könnten
Ihnen auch gefallen

Hier finden Sie aktuelle Themen rund um die Themen MeinBüro, Features & Funktionen sowie News & Trends und vieles mehr.
06.11.2019

So geht’s: Ohne Meisterbrief legal als Handwerker arbeiten

Zulassungspflichtiges Handwerk: Meisterpflicht und Handwerksrolle Aktuell gibt es 41 zulassungspflichtige Handwerksberufe, die man nur mit einem Eintrag ...
17.10.2019

Was gehört in eine Auftragsbestätigung?

Schriftliche Verträge mit den Unterschriften beider Vertragspartner sind im Geschäftsleben eher die Ausnahme. Die meisten Vertragsverhandlungen werden ...
17.10.2019

Was muss ich bei der 40-Euro-Mahnpauschale beachten?

Hand aufs Herz: Haben Sie schon einmal von der Mahnpauschale Gebrauch gemacht? Wenn nicht: Ein Blick auf ...

Newsletter abonnieren

Gerne ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen, wie unsere flexible Cloudlösung Sie bei Ihrer mobilen Büroarbeit unterstützen kann.