WISO Steuer App Icon

Neu
Jetzt auch als App

steuer:Import

Sei clever und übernimm Daten aus dem Vorjahr. Intelligent und mit nur einem Klick.

steuer:Import Icon Erklärung

Was ist der steuer:Import?

Wenn du im Vorjahr bereits eine WISO-Software oder ElsterFormular benutzt hast, übernimmt WISO Steuer die Daten in das neue Steuerjahr. Clever: Die Angaben werden dabei intelligent fortgeschrieben, z. B. wenn Arbeitsmittel über mehrere Jahre abgeschrieben werden. Du musst dich um nichts kümmern und dir keine Gedanken machen, ob die Kosten richtig angegeben sind.

Schneller geht’s nicht

WISO Steuer übernimmt alle Daten der letzten Steuererklärung, die auch für die aktuelle Erklärung sinnvoll sind. Manche Angaben ändern sich so gut wie nie, trotzdem würdest du diese normalerweise jedes Mal wieder neu eintragen müssen. Nicht so bei uns: Der Import spart viel Zeit, denn die Daten werden automatisch ausgefüllt.

Steuer:Abruf Daten Finanzamt
Datenübernahme Import Funktion

Woher weiß ich, dass alles richtig eingetragen wurde?

Der steuer:Import kontrolliert jedes Jahr deine Angaben. Ein Beispiel: Ein neues MacBook muss man über 3 Jahre abschreiben. Bei der Steuererklärung auf Papier oder mit ElsterFormular musst du jedes Jahr selbst ausrechnen, was du ansetzen kannst. WISO Steuer erledigt das automatisch schon bei der Übernahme der Vorjahresdaten. Und wenn dein MacBook vollständig abgeschrieben ist, wird es sogar automatisch aus der Steuererklärung entfernt. Du musst dich um nichts mehr kümmern.

Kann ich beeinflussen was importiert wird?

Ja, du kannst bei bestimmten Kosten in der Anwendung angeben, dass diese Ausgaben sich wiederholen. Wenn du z.B. regelmäßig jedes Jahr einen Auffrischungslehrgang machst, kannst du diesen als wiederkehrend markieren. Dazu setzt du beim Eintragen der Fortbildung ein Häkchen und das Programm rechnet die Fortbildung im nächsten Jahr wieder an – ganz automatisch.

steuer:Import von :buhl
Stern Bewertung besserer steuer:Import

Was macht euren Import besser?

Unser steuer:Import ist schlau! Im Vergleich zu anderen Anbietern prüfen wir immer, ob die Übernahme sinnvoll ist. Angaben, die für die aktuelle Steuererklärung nicht mehr wichtig sind, werden nicht übernommen – alles andere landet direkt an der richtigen Stelle für die neue Erklärung. Das vermeidet unnötige Nachfragen oder Abzüge durch das Finanzamt.

Wie aktiviere ich den steuer:Import in WISO Steuer?

Du musst nichts aktivieren. Wer im Vorjahr schon mit WISO Steuer gearbeitet hat, überträgt alle Daten mit nur einem Klick – das funktioniert sogar, wenn du die Steuer bisher mit einer anderen WISO-Software gemacht hast.

Beispiel: steuer:Import aktivieren
Übernimmt alle Daten vom Finanzamt

Ich habe meine Steuererklärung mit einem anderen Programm gemacht.

Auch das ist kein Problem. Hast du z. B. mit ElsterFormular deine Steuererklärung gemacht, kannst du einfach die Steuerdatei in unsere Software laden und schon werden deine Daten importiert.

Spar Tipp Icon KostenNoch ein Tipp:

Übrigens: Der steuer:Import wird jedes Jahr schlauer. Je länger du WISO Steuer nutzt, desto schneller und einfacher wird die Steuererklärung.

Du möchtest WISO Steuer
erst mal ausprobieren?

Starte jetzt einfach deinen kostenlosen Test. Anonym, ohne Verpflichtungen und so lange du möchtest. Erst bei der Abgabe an das Finanzamt fallen Gebühren an. Das heißt: Null Risiko für dich.

WISO Steuer ist optimiert für den Browser auf PC, Mac und Tablet. Probier es kostenlos auf einem dieser Geräte aus!

Software Beispiel Screen