Checkliste Steuererklärung Titelbild

Steuer-Checkliste

Was brauche ich für die Steuererklärung?

Jedes Jahr steht sie wieder an: die Steuererklärung. Damit dabei nichts schiefgeht, will man gut vorbereitet sein. Doch was genau braucht man für die Steuererklärung? Wir haben eine Checkliste zusammengestellt.

Eine Checkliste für deine Steuererklärung

Du willst deine Steuererklärung machen? Was du dafür brauchst, haben wir für dich auf einen Blick zusammengefasst. So bist du perfekt vorbereitet.

Diese Checkliste kannst du auch herunterladen und ausdrucken. Hake ab, was du bereits für deine Steuererklärung gesammelt hast.

Steuer-Checkliste Infografik

Du möchtest WISO Steuer ausprobieren?

Starte jetzt einfach deinen kostenlosen Test. Anonym, ohne Verpflichtungen und so lange du möchtest. Erst bei der Abgabe an das Finanzamt fallen Gebühren an.
Das heißt: Null Risiko für dich.

Kostenlos testen Kostenlos testen
Steuer-App Beispiel

Was brauche ich für die Steuererklärung?

Steuer-Software

Das Finanzamt wird digitaler: Die Steuerformulare werden immer öfter elektronisch entgegengenommen. Das ist nicht nur gut für die Umwelt. Auch du genießt viele Vorteile. Denn du musst dich nicht mehr mit den lästigen Formularen herumärgern.

Die Auswahl an Software zur Erstellung der Steuererklärung ist groß. WISO Steuer ist das ideale Hilfsmittel für dich. Warum?

  • Für jeden geeignet: Super einfach bis kompliziert – jede Art von Steuerfall kann mit WISO Steuer erledigt werden.
  • Immer und überall arbeiten: WISO Steuer kannst du als App, im Web und als Download verwenden. Egal, wo du bist.
  • Weniger Tippen: Mit unserer Steuer-Automatik wird die Steuererklärung fast ganz von alleine fertig.
  • Haargenaue Berechnung: Wir rechnen dir vorab aus, was du vom Finanzamt zurückbekommst. Und das auf den Cent genau.
  • Vielfach ausgezeichnet: WISO Steuer ist die beste Steuer-Software (Stiftung Warentest 05/22).

Steuernummer

Nur wenn du in der Vergangenheit schon mal eine Steuererklärung abgegeben hast, hast du auch schon eine Steuernummer erhalten. Falls du noch keine bekommen hast, kannst du sie dir über die Steuererklärung neu beantragen. Mit dem Steuerbescheid teilt das Finanzamt dir dann deine Steuernummer mit.

Information zum Thema

Wie beantrage ich eine neue Steuernummer mit WISO Steuer?

Das ist ganz einfach. Im Bereich Finanzamt und IBAN > Finanzamt und Steuernummer beantwortest du die Frage Ist eine Steuernummer für das Finanzamt vorhanden? mit Nein.

Bankverbindung

Damit das Geld so schnell wie möglich auf deinem Konto landet, gibst du in deiner Steuererklärung deine Bankverbindung an. Du brauchst also die IBAN.

Elektronische Unterschrift

Die elektronische Abgabe braucht eine elektronische Unterschrift. Das heißt aber nicht, dass du jetzt deine Unterschrift einscannen und unter die Steuererklärung setzen musst. Es geht viel einfacher mit unserem Steuer-Versand.

Einmal eingerichtet, ist deine elektronische Unterschrift dauerhaft in deinem Benutzerkonto gespeichert.  So bist du auch für die kommenden Jahre perfekt vorbereitet.

Rechnungsnachweise von Werbungskosten, Krankheitskosten & Co.

Wer Ausgaben hatte, muss sie auch beweisen können. Deswegen brauchst du die Rechnungen und Quittungen. Da kann sich viel Papierkram ansammeln. Das muss aber nicht sein! Mit unserem Steuer-Scan fotografierst du die Rechnung von deinem Handwerker und alle anderen Nachweise ab. So geht dir auch kein Papier verloren.

Experten Tipp

Wie reiche ich Belege ein?

Erst, wenn das Finanzamt sie anfordert, musst du die Belege nachreichen. Das geht sogar komplett elektronisch mit WISO Steuer.

Steuererklärung automatisch ausfüllen lassen

Viele Unterlagen musst du nicht extra vor der Steuererklärung zusammensuchen. Denn: Du kannst einige Daten automatisch vom Finanzamt ausfüllen lassen. Das geht mit unserem Service Steuer-Abruf.

Welche Daten kommen vom Finanzamt?

  • Lohnsteuerbescheinigung
  • Ersatzleistungen (zum Beispiel Krankengeld, Kurzarbeitergeld)
  • Rentenbescheinigungen
  • Leistungen aus Altersvorsorgeverträgen
  • Kranken- und Pflegeversicherungen
  • Riester- und Rürup-Verträge

Was ist mit dem Rest?

Damit du keine Eingabe vergisst, führt WISO Steuer dich mit vielen Tipps und Tricks durch die Steuererklärung. Du kannst dein Bankkonto verbinden und so noch mehr Formulare automatisch ausfüllen.

Auch für die Zukunft gut vorbereitet

Du kannst jetzt schon deine Unterlagen für die Steuererklärung 2022 sammeln – zum Beispiel mit unserem Steuer-Scan. Wenn der Handwerker dir die Rechnung da lässt, machst du direkt ein Foto mit deinem Handy. So hast du nächstes Jahr alles griffbereit, was du für die Steuererklärung brauchst. Kein Suchen mehr notwendig. Du weißt immer, wo du alles findest.

Du möchtest WISO Steuer ausprobieren?

Starte jetzt einfach deinen kostenlosen Test. Anonym, ohne Verpflichtungen und so lange du möchtest. Erst bei der Abgabe an das Finanzamt fallen Gebühren an.
Das heißt: Null Risiko für dich.

Kostenlos testen Kostenlos testen
Steuer-App Beispiel