Steuererkl√§rung f√ľr Selbstst√§ndige

Du bist selbstst√§ndig, Freiberufler oder hast ein Gewerbe? WISO Steuer spart Zeit und Geld!

Steuererkl√§rung f√ľr Selbstst√§ndige

Du bist selbstst√§ndig, Freiberufler oder hast ein Gewerbe? WISO Steuer spart Zeit und Geld!

Steuererkl√§rung f√ľr Selbstst√§ndige

Du bist selbstst√§ndig, Freiberufler oder hast ein Gewerbe? WISO Steuer spart Zeit und Geld!

So hilft WISO Steuer Selbstständigen beim Steuern sparen

Steuererkl√§rung f√ľr Freiberufler

Perfekt f√ľr alle Freiberufler: Lass deine Steuererkl√§rung jetzt automatisch ausf√ľllen und hol dir dein Geld zur√ľck. Im Video zeigen wir dir, wie einfach die Steuererkl√§rung mit WISO Steuer ist.

Nur 1 Minute!

Finde heraus, ob du Geld vom Finanzamt zur√ľck bekommst.

Jetzt starten Jetzt starten
WISO Steuer-App Beispiel

F√ľr Freiberufler, Selbstst√§ndige und Gewerbetreibende

Welche Erklärungen kann ich abgeben?

WISO Steuer erstellt die Einkommen-, Umsatz- und Gewerbesteuererkl√§rung. Unser faires Angebot: Die Lizenz enth√§lt die Abgabe von bis zu 5 Erkl√§rungen pro Jahr ohne zus√§tzliche Kosten. Wenn du z. B. zwei verschiedene Gewerbebetriebe f√ľhrst, kannst du f√ľr beide Betriebe jeweils die Umsatz- und Gewerbesteuer-Jahreserkl√§rung und zus√§tzlich die pers√∂nliche Einkommensteuererkl√§rung beim Finanzamt abgeben.

Selbstständige Steuer Formulare

Warum brauche ich WISO Steuer?

Der beste Grund f√ľr WISO Steuer? Die automatische Steuererkl√§rung ‚Äď denn die gibt‚Äôs nur hier. Auch wenn du etwas vermietest, besondere Eink√ľnfte absetzen m√∂chtest oder mehrere Jobs hast ‚Äď hier bist du richtig. Und unsere Steuerexperten arbeiten t√§glich daran, WISO Steuer noch besser zu machen.

Millionen Anwender profitieren bereits von der automatischen Steuererklärung. Probiere WISO Steuer jetzt einfach aus. Kostenlos und unverbindlich.

Freelancer Steuererklärung machen

Du m√∂chtest WISO Steuer ausprobieren?

Starte jetzt einfach deinen kostenlosen Test. Anonym, ohne Verpflichtungen und so lange du m√∂chtest. Erst bei der Abgabe an das Finanzamt fallen Geb√ľhren an.
Das hei√üt: Null Risiko f√ľr dich.

Kostenlos testen Kostenlos testen
Steuer-App Beispiel

Wie kann ich als Selbstständiger Steuern sparen?

F√ľr Selbstst√§ndige und Gewerbetreibende gibt es einige M√∂glichkeiten Steuern zu sparen. Wenn du deine Steuererkl√§rung machst, erh√§ltst du in WISO Steuer viele Tipps zum Sparen. Au√üerdem haben wir dir im Folgenden einige Steuertipps zusammengestellt:

Unternehmer-Arbeitszimmer absetzen

Bei Selbstständigen und Unternehmern gehören die Raumkosten zu den Betriebsausgaben.


Ist das Arbeitszimmer der Mittelpunkt deiner beruflichen T√§tigkeit, kannst du die Kosten unbegrenzt abziehen. Wenn du nur ab und an das Arbeitszimmer f√ľr deine berufliche T√§tigkeit ben√∂tigst und kein anderer Arbeitsplatz zur Verf√ľgung steht, kannst du bis zu 1.250 ‚ā¨ pro Jahr als Betriebsausgaben absetzen. Dies trifft zum Beispiel dann zu, wenn du haupts√§chlich beim Kunden oder in deiner Werkstatt t√§tig bist und das B√ľro nur ab und an f√ľr B√ľroarbeiten ben√∂tigst.

Firmenwagen und Fahrtkosten

Du willst die Ausgaben f√ľr deine Fahrtkosten von der Steuer absetzen? Das ist auf unterschiedliche Weise f√ľr Selbstst√§ndige und Gewerbetreibende m√∂glich. Beim Privatwagen kannst du die Kilometerpauschale nutzen. Beim Firmenwagen werden die Gesamtkosten des PKWs ermittelt und angesetzt.


Abschreibungen sind ebenfalls m√∂glich. Den neu gekauften Firmenwagen schreibst du √ľber sechs Jahre ab. Gr√ľndest du ein neues Unternehmen, kannst du auch dein privates Auto √ľber eine ‚ÄúEinlage‚ÄĚ deinem Betriebsverm√∂gen zuordnen und abschreiben.

Websitekosten bei Selbstständigen

Du machst mit einer Website auf dein Unternehmen oder deine Dienstleitung aufmerksam? Dann kannst du die Wartung und Aktualisierung der Website sowie die laufenden Kosten des Providers als Betriebsausgaben abziehen.


Die Kosten f√ľr die Erstellung der Website lassen sich leider nicht direkt abziehen, aber du kannst die Erstellungskosten abschreiben. Wie genau das geht, zeigt dir WISO Steuer Schritt f√ľr Schritt.

Geschenke und Aufmerksamkeiten f√ľr Kunden und Gesch√§ftspartner

Geschenke und kleine Aufmerksamkeiten pflegen Freundschaften und Gesch√§ftsbeziehungen. Als Selbstst√§ndiger hast du die M√∂glichkeit, diese Kosten von der Steuer abzusetzen. Bei Geschenken f√ľr Gesch√§ftspartner kannst du 35 ‚ā¨ pro Person und Jahr steuerlich geltend machen. Kleine Aufmerksamkeiten bis zu 10 ‚ā¨ k√∂nnen als Streuartikel verschenkt werden. Sie sind steuerfrei und m√ľssen nicht angegeben werden.

Geschäftsessen absetzen

Du nutzt Gesch√§ftsessen, um deine Kundenbeziehungen zu pflegen und neue Projekte zu besprechen? Dein Vorteil: Als Selbstst√§ndiger, Gewerbetreibender oder Freiberufler kannst du Bewirtungskosten absetzen. Bis zu 70 % sind m√∂glich. Voraussetzung daf√ľr ist ein korrekter Bewirtungsbeleg. Dieser muss die Speisen und Getr√§nke einzeln auff√ľhren und maschinell ausgestellt sein. Und wenn du als Unternehmer deine Angestellten bewirtest, kannst du die Kosten sogar zu 100 % absetzen.

Sofortabzug f√ľr geringf√ľgige Wirtschaftsg√ľter nutzen

Geringf√ľgige Wirtschaftsg√ľter, wie Computer oder M√∂bel, mit einem Wert zwischen 251 und 800 ‚ā¨ netto k√∂nnen per Sofortabzug vereinfacht abgeschrieben werden. Dein Vorteil: Diese kannst du sofort und komplett von der Steuer absetzen. Zu den Geringf√ľgigen Wirtschaftsg√ľtern z√§hlen G√ľter, die eigenst√§ndig genutzt und ohne Probleme von einem Ort zum anderen transportiert werden k√∂nnen.

Steuererklärung machen alle Geräte

√úberall f√ľr dich da

Nutze WISO Steuer auf deinem Smartphone, Tablet oder im Browser.

Steuererklärung machen alle Geräte

Alle Fragen zur Steuererkl√§rung f√ľr Selbstst√§ndige

Muss ich als Gewerbetreibender oder Selbstständiger eine Steuererklärung machen?

Sobald du eine Gewinnerzielungsabsicht hast, wird die Steuererkl√§rung zur Pflicht. Da Unternehmer in der Regel Gewinne erzielen m√∂chten, sind sie auch zur Steuererkl√§rung verpflichtet. Aber keine Angst: Auch wenn du neu gegr√ľndet hast und zum ersten Mal die Steuererkl√§rung als Selbstst√§ndiger machst, hilft dir WISO Steuer bei der Erkl√§rung und gibt dir viele Tipps, wie du Steuern sparen kannst. Das Programm f√ľhrt dich Schritt f√ľr Schritt durch die Erkl√§rung und hilft dir mit √ľber 150 Videos, Hilfetexten zu jedem Eingabefeld und der Supporthotline.

Im Einkommensteuerrecht wird unterschieden, womit du dein Geld verdienst. Davon h√§ngt ab, wie du deine Eink√ľnfte versteuern musst. F√ľr jede Einkunftsart gelten unterschiedliche Regeln, z. B. dar√ľber, wie du den Gewinn ermittelst. Au√üerdem kann die Einkunftsart Einfluss auf andere Steuern wie z. B. die Gewerbesteuer haben. Die sieben Einkunftsarten sind:


  • Eink√ľnfte aus Land- und Forstwirtschaft
  • Eink√ľnfte aus Gewerbebetrieb
  • Eink√ľnfte aus selbstst√§ndiger Arbeit
  • Eink√ľnfte aus nichtselbstst√§ndiger Arbeit
  • Eink√ľnfte aus Kapitalverm√∂gen
  • Eink√ľnfte aus Vermietung und Verpachtung
  • Sonstige Eink√ľnfte

Du erzielst Eink√ľnfte aus selbstst√§ndiger Arbeit, wenn


  • du selbstst√§ndig (also nicht als Arbeitnehmer) t√§tig bist und
  • es sich bei deiner Arbeit um eine wissenschaftliche, k√ľnstlerische, schriftstellerische, unterrichtende oder erzieherische T√§tigkeit handelt oder
  • du freiberuflich t√§tig bist.

Hinweis: Eink√ľnfte aus selbstst√§ndiger Arbeit gibst du in Anlage S ein. Noch einfacher ist es mit WISO Steuer: Keine Formulare, keine Steuersprache, nur ein paar Fragen beantworten und schon ist die Steuererkl√§rung ausgef√ľllt.

Um Eink√ľnfte aus Gewerbebetrieb zu haben, musst du folgende Voraussetzungen erf√ľllen:


  • Du bist selbstst√§ndig t√§tig. Das hei√üt: Du bist kein Arbeitnehmer, sondern dein eigener Chef. Entscheidend ist, dass du das wirtschaftliche Risiko sowie den Erfolg und Misserfolg deines Betriebs (mit)tr√§gst.
  • Deine T√§tigkeit √ľbst du nachhaltig ‚Äď also nicht nur einmalig ‚Äď aus. Du hast die Absicht, aus deiner Arbeit dauerhaft eine selbstst√§ndige Einnahmequelle zu machen.
  • Deine T√§tigkeit ist nicht nur ein wohlt√§tiges Hobby. Du m√∂chtest einen Gewinn erzielen.
    Hierf√ľr beteiligst du dich am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr. Das hei√üt: Du trittst direkt an deine Kunden oder Lieferanten heran.
  • Um zu den Eink√ľnften aus Gewerbebetrieb zu z√§hlen, d√ľrfen deine Einnahmen nicht zu den Eink√ľnften aus Land- und Forstwirtschaft, selbstst√§ndiger Arbeit, nichtselbstst√§ndiger Arbeit oder Verm√∂gensverwaltung geh√∂ren.

Hinweis: Deine Eink√ľnfte aus deinem Gewerbebetrieb gibst du in der Steuererkl√§rung in Anlage G an. WISO Steuer zeigt dir, wie das geht.

Welche Berufe als freiberufliche T√§tigkeit z√§hlen, ist im Gesetz festgehalten. Man spricht auch von Katalogberufen. In folgenden Berufen hast du als Freiberufler Eink√ľnfte aus selbstst√§ndiger Arbeit:


  • √Ąrzte, Zahn√§rzte, Tier√§rzte, Rechts- und Patentanw√§lte, Notare
  • (Vermessungs-)Ingenieure, Architekten, Handelschemiker
  • Wirtschaftspr√ľfer, Steuerberater, Steuerbevollm√§chtigte, vereidigte Buchpr√ľfer, beratende Volks- und Betriebswirte, Heilpraktiker, Dentisten
  • Krankengymnasten, Journalisten, Bildberichterstatter
  • Dolmetscher, √úbersetzer, Lotsen

Folgende Berufe hat das Bundesfinanzministerium als freie Berufe anerkannt:


  • Diplom-Informatiker oder Diplom-Mathematiker, Fleischbeschauer, Hebamme, Entbindungspfleger, Di√§tassistenten
  • Patentberichterstatter mit wertender T√§tigkeit, Prozessagenten, Zahnpraktiker
  • Gutachter, Altenpfleger, soweit keine hauswirtschaftliche Versorgung der Patienten erfolgt, Ergotherapeuten
  • Krankenpfleger/ Krankenschwestern, soweit keine hauswirtschaftliche Versorgung der Patienten erfolgt, Logop√§den, staatlich gepr√ľfte Masseure, Heilmasseure soweit diese nicht lediglich oder √ľberwiegend kosmetische oder Sch√∂nheitsmassagen durchf√ľhren
  • Medizinische Bademeister, soweit diese auch zur Feststellung des Krankheitsbefunds t√§tig werden oder pers√∂nliche Heilbehandlungen am K√∂rper des Patienten vornehmen, medizinisch-technische Assistenten, Orthoptisten
  • Psychologische Psychotherapeuten f√ľr Kinder und Jugendliche, Podologen, Rettungsassistenten

Zwischen Gewerbebetrieb und selbstständiger Arbeit wird unterschieden, da Selbstständige bzw. Freiberufler und Gewerbetreibende ihre Gewinne unterschiedlich ermitteln:


  • Selbstst√§ndige m√ľssen keine Gewerbesteuer zahlen und keine Bilanz erstellen. Der Gewinn wird mit der Einnahmen√ľberschussrechnung ermittelt.
  • Gewerbebetriebe m√ľssen Gewerbesteuer zahlen und eine Gewerbesteuererkl√§rung abgeben.

Ob du einen Steuerberater benötigst, hängt vom Einzelfall ab. Ist deine Steuererklärung sehr komplex oder hast du spezifische Fragen? Dann kann es sein, dass ein Steuerberater sinnvoll ist. Dieser ist aber meist sehr teuer.


Du willst die Kosten f√ľr einen Steuerberater sparen? WISO Steuer bietet dir alle M√∂glichkeiten, deine Steuererkl√§rung als Selbstst√§ndiger oder Gewerbetreibender fristgerecht und g√ľnstig beim Finanzamt einzureichen.

Die Steuererklärung von Selbstständigen und Gewerbetreibenden muss bis zum 31.07. des Folgejahres beim Finanzamt eingehen.


Hinweis: Bei der Steuererklärung 2021 wird sich dieser Termin um einen Tag verschieben, da der 31.07.2022 ein Sonntag ist.


Hier findest du alle Informationen zu den Fristen der Steuererklärung.

WISO Steuer kostet dich im Abo nur 29,95 ‚ā¨.


Mit nur einer Lizenz kannst du bis zu 5 Erkl√§rungen pro Jahr abgeben ‚Äď ohne zus√§tzliche Kosten! Starte jetzt! Bis zur Abgabe hast du die M√∂glichkeit das Steuerprogramm f√ľr Selbstst√§ndige kostenlos zu testen.


WISO Steuer jetzt kaufen

WISO Steuer jetzt kaufen
Steuererklärung mit Steuer-Software abgeben

WISO Steuer

ab 29,95 ‚ā¨

Automatisch ausgef√ľllt

Mach’s dir leicht und lass viele deiner Daten automatisch eintragen

  • F√ľr alle Ger√§te inklusive: per App, im Web oder als Download
  • Bis zu 5 Erkl√§rungen f√ľr das gew√§hlte Steuerjahr abgeben
  • Extras im Wert von √ľber 50 ‚ā¨ geschenkt
Steuererklärung mit Steuer-Software und ProfiCheck abgeben

WISO Steuer

mit ProfiCheck

ab 128,95 ‚ā¨

Vom Experten gepr√ľft

Geh auf Nummer sicher und lass deine Erkl√§rung √ľberpr√ľfen, bevor du sie abgibst

  • Alle Vorteile von WISO Steuer
  • Ein Steuer-Experte pr√ľft deine Erkl√§rung
  • Individuelle Tipps und Antworten auf deine Fragen
  • Termin flexibel vereinbaren √ľber das ProfiCheck Buchungsportal

WISO Steuer

Testversion

Gratis

Anonym testen

Probier alles aus und zahle nur, wenn du die Steuererklärung abgibst

Steuererklärung, die begeistert

Steuerprogramm Sieger Markenvertrauen
Steuer:Web Bewertung

Sillebee

Mache meine Steuererklärung seit einigen Jahren mit WISO auf dem Computer und war auch hier sehr zufrieden. Jetzt kann ich das auch auf dem Handy. Tolles Upgrade!

Steuer:Web Bewertung

Angelika

Arbeitet besser als mein Steuerberater. Seit ich dieses Programm verwende, erhalte ich Geld zur√ľck anstatt dass ich Geld bezahlen muss. Ist die Investition wert!

Steuer:Web Bewertung

S. Fuchs

Super Beratung, gut investiertes Geld und vor allem hatte man nicht das Gef√ľhl schnell ‚Äěabgefertigt‚Äú zu werden. Die Sachbearbeiterin hat sich wirklich Zeit genommen!

Steuererklärung einfach per App

So machst du deine Steuererkl√§rung mobil: Mit WISO Steuer kannst du nach Belieben von der App zur Online- oder Desktop-Version wechseln.

Kostenlos testen Kostenlos testen
Steuer-App Beispiel