Butto-Netto-Rechner 2021

Der Gehaltsrechner

Brutto-Netto Rechner

Butto-Netto-Rechner 2021

Der Gehaltsrechner

Mehr Brutto vom Netto? Hol dir mit WISO Steuer dein Geld zurück! WISO Steuer zeigt dir alle Sparmöglichkeiten und holt die maximale Steuerrückerstattung für dich. Im Schnitt sind das 1.674 €.

Brutto-Netto Rechner

Butto-Netto-Rechner 2021

Der Gehaltsrechner

Mehr Brutto vom Netto? Hol dir mit WISO Steuer dein Geld zurück! WISO Steuer zeigt dir alle Sparmöglichkeiten und holt die maximale Steuerrückerstattung für dich. Im Schnitt sind das 1.674 €.

Brutto-Netto Rechner

Brutto-Netto-Rechner

Brutto ist nicht gleich Netto

Klasse! Das Jobangebot verspricht ein nettes monatliches Sümmchen. Doch Vorsicht: Brutto ist nicht gleich Netto. Denn vom Gehalt eines Arbeitnehmers gehen noch etliche Euros für Lohnsteuer, Solidaritätszuschlag und eventuell Kirchensteuer ab. Das gilt für jeden Arbeitnehmer — abhängig von Steuerklasse, Kinderfreibetrag und Wohnort. Doch wie viel bleibt am Ende tatsächlich übrig? Berechne es ganz einfach selbst — Wir zeigen dir wie. Wie viel vom Gehalt landet auf deinem Konto? Berechne mit dem Brutto-Netto-Rechner wie viel unterm Strich bei dir übrig bleibt.

Einfacher geht’s nicht: Die Berechnung in unserem Gehaltsrechner erfolgt automatisch nach jeder Eingabe. Deine Angaben werden von uns nicht gespeichert. Alle Angaben des Gehaltsrechners sind ohne Gewähr.

Jetzt kostenlos testen Jetzt kostenlos testen
Bankkonto & Steuer-Erklärung finanzblick App
WISO Steuer WISO Steuer

Hol dir dein Geld zurück

Lass deine Steuererklärung automatisch ausfüllen, gib sie digital ab und hol dir im Schnitt 1.674 € Rückerstattung vom Finanzamt. Ganz einfach mit WISO Steuer.

So funktioniert der Brutto-Netto-Rechner:

Der Gehaltsrechner berechnet mittels weniger persönlicher Daten (Alter, Bruttogehalt, Steuerklasse, Freibetrag usw.) deinen Nettolohn. Der Brutto-Netto-Rechner funktioniert dabei auf Basis von hinterlegten Steuertabellen, Freibeträge und Pauschalen, welche mit deinen persönlichen Daten abgeglichen und verrechnet werden. Und so einfach geht’s:

  • 1. Gib deine persönlichen Daten ein
  • 2. Die Rechnung beginnt sofort mit Eingabe deiner Daten
  • 3. Erhalte dein Nettogehalt

Du möchtest WISO Steuer ausprobieren?

Starte jetzt einfach deinen kostenlosen Test. Anonym, ohne Verpflichtungen und so lange du möchtest. Erst bei der Abgabe an das Finanzamt fallen Gebühren an.
Das heißt: Null Risiko für dich.

Jetzt kostenlos testen Jetzt kostenlos testen
Steuer-App Beispiel

Vorteile unseres Brutto-Netto-Rechners?

Nettolohn berechnen

Mit unserem Gehaltsrechner kannst du berechnen, wie viel von deinem Brutto-Gehalt am Ende netto übrigbleibt. Und wenn, sich etwas an deinem Gehalt ändert, kannst du direkt sehen, was das für deinen Kontostand bedeutet.

Gehaltsrechner für die Stellensuche

Wenn du weißt, was du gerne netto verdienen würdest, kannst du den Gehaltsrechner verwenden, um den Brutto-Lohn zu berechnen, den du in deiner Bewerbung als Gehaltswunsch angeben kannst

Mit dem Brutto-Netto-Rechner die ideale Steuerklasse herausfinden

Wenn du verheiratet bist, kannst du mit unserem Gehaltsrechner die ideale Steuerklassen-Kombination ermitteln. Der Rechner verrät dir, welche Steuerklassen du und dein Partner wählen solltet, damit mehr Netto vom Brutto übrigbleibt.

Alle Fragen zum Thema „Brutto & Netto“

Unterschied: Was ist das Brutto-Gehalt? Was ist das Netto-Gehalt?

Das Brutto-Gehalt ist dein Arbeitsentgelt vor dem Abzug von Steuern und Sozialabgaben. Bereinigst du dieses um die verschiedenen Abzüge, wie Lohnsteuer und Sozialabgaben, erhältst du dein Netto-Gehalt. Dies ist der Betrag, der dir von deinem Arbeitgeber monatlich auf dein Konto überwiesen wird und der Betrag, der von unserem Brutto-Netto-Rechner berechnet wird.

Folgende Steuern werden von deinem Brutto-Lohn abgezogen:

  • Lohnsteuer
  • Kirchensteuer (falls Mitglied)
  • Solidaritätszuschlag (seit 2021 nur für Besserverdienende und einige Unternehmen)

Folgende Beiträge werden von deinem Brutto-Lohn abgezogen:

  • Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung
  • Rentenversicherung
  • Arbeitslosenversicherung

Insgesamt kannst du mit Lohnsteuerabgaben zwischen 14 und 45 Prozent deines Jahreseinkommens rechnen.

Die Steuerklasse und der persönliche Familienstand haben einen großen Einfluss auf deinen Nettolohn. Verdienen zwei Arbeitnehmer den gleichen Brutto-Lohn, befinden sich aber durch den Familienstand in zwei unterschiedlichen Lohnsteuerklassen, erhalten sie einen unterschiedlichen Nettolohn.

Seit 2020 hast du die Möglichkeit die Steuerklasse mehrmals im Jahr zu wechseln. Ob du deinen Nettolohn mit einem Steuerklassenwechsel positiv beeinflussen kannst, erfährst du in unserem Ratgeber „Welche Steuerklasse ist die Beste?“.

Laut dem Gehaltsreport 2021 können Arbeitnehmer in Süddeutschland die höchsten Brutto-Gehälter erwarten. Überdurchschnittlich gut zahlen Unternehmen in Hessen mit einem Durchschnittsgehalt von 60.963 Euro. Es folgen Baden-Württemberg mit durchschnittlich 60.182 Euro und Bayern mit 60.013 Euro. Schlusslicht ist Brandenburg mit 47.008 Euro.

Der Solidaritätszuschlag (kurz: Soli) hat lange alle Lohn- und Einkommensteuerzahler mit 5,5 % belastet. Seit Januar 2021 fällt der Soli nun für fast alle Steuerzahler weg. Nur Besserverdienende und einige Unternehmen zahlen den Zuschlag weiterhin. Die Abschaffung des Solis ist damit eine der größten Steuersenkungen in der Geschichte Deutschlands.

WISO Steuer jetzt kaufen

Steuererklärung mit Steuer-Software abgeben

WISO Steuer

ab 29,95 €

Automatisch ausgefüllt

Mach’s dir leicht und lass viele deiner Daten automatisch eintragen

  • Für alle Geräte inklusive: per App, im Web oder als Download
  • Bis zu 5 Erklärungen für das gewählte Steuerjahr abgeben
  • Extras im Wert von über 50 € geschenkt
Steuererklärung mit Steuer-Software und ProfiCheck abgeben

WISO Steuer

mit ProfiCheck

ab 98,95 €

Vom Experten geprüft

Geh auf Nummer sicher und lass deine Erklärung überprüfen, bevor du sie abgibst

  • Alle Vorteile von WISO Steuer
  • Ein Steuer-Experte prüft deine Erklärung
  • Individuelle Tipps und Antworten auf deine Fragen
  • Termin flexibel vereinbaren über das ProfiCheck Buchungsportal

WISO Steuer

Testversion

Gratis

Anonym testen

Probier alles aus und zahle nur, wenn du die Steuererklärung abgibst

Mehr Netto vom Brutto: Wodurch du dein Netto-Gehalt verbessern kannst

Kirchensteuer sparen

Die Kirchensteuer beträgt 8 % in Bayern und Baden-Württemberg und 9 % in den restlichen Bundesländern. Mit einem Kirchenaustritt kannst du dir diese monatlichen Abzüge sparen und erhältst ein höheres Netto-Gehalt.

Tipp: Du zahlst derzeit Kirchensteuer und willst wissen, wie sich ein Kirchenaustritt auf deinen Nettolohn auswirkt? Dann stelle in unserem Gehaltsrechner den Regler bei „Kirchensteuerpflicht“ auf nein und du siehst direkt, wie sich dein Nettolohn verändert.

Krankenkasse wechseln

Da der allgemeine Beitragssatz in der gesetzlichen Krankenversicherung für die meisten Krankenkassen nicht kostendeckend ist, wird ein Zusatzbeitrag erhoben. Dieser liegt durchschnittlich bei 1,3 %. Einige Kassen weichen allerdings davon ab und verlangen weniger. Wechselst du zu einer günstigeren Krankenkasse, kannst du mehr Netto vom Brutto erreichen.

Tipp: Prüfe die aktuellen Zusatzbeiträge der Krankenkassen unter krankenkassen.de und gib im Brutto-Netto-Rechner einen niedrigeren Zusatzbeitragssatz an.

Steuerfreibeträge nutzen

Der Eintrag von Freibeträgen in die Lohnsteuerkarte bietet dir die Möglichkeit zu viel gezahlte Steuern und Sozialversicherungsbeiträge sofort zurückzuerhalten und nicht erst im nächsten Jahr mit der Steuererklärung. Dies erhöht direkt deinen monatlichen Netto-Lohn.

Steuerklasse wechseln

Verheiratete haben die Möglichkeit ihre Steuerkasse zu wechseln. Mehr Nettolohn kann zum Beispiel herauskommen, wenn der besserverdienende Ehepartner von Steuerklasse 4 in Steuerklasse 3 wechselt. Der Ehepartner mit dem niedrigeren Gehalt wechselt dann von Steuerklasse 4 in Steuerklasse 5.

Tipp: Ändere im Brutto-Netto-Rechner einfach mal die Steuerklasse, um direkt zu sehen, welche Auswirkungen eine andere Steuerklasse auf deinen Nettolohn hat.

Auf den geldwerten Vorteil setzen

Zuwendungen vom Arbeitgeber, wie Dienstwagen oder Firmenhandy, sind bis zu einem bestimmten Betrag steuerfrei. Während du bei einer Gehaltserhöhung oft mehr Steuern zahlst, werden beim geldwerten Vorteil keine Steuern erhoben. In bestimmten Fällen kann es sich so lohnen, statt einer Gehaltserhöhung auf geldwertende Vorteile zu setzen.

Steuererklärung abgeben

Auch wenn die Steuererklärung deinen monatlichen Netto-Lohn nicht direkt erhöht, ist sie eins der wichtigsten Instrumente die jährlich zu viel gezahlte Lohnsteuer zurückzuerhalten. WISO Kunden bekommen z. B. im Schnitt 1.674 € vom Finanzamt zurück.

Echt begeistert

Steuer:Web Bewertung Online Steuererklärung im Browser Icon

Maximilian Dietmar

Sehr gutes und übersichtliches Programm das die Steuererklärung zum Kinderspiel macht. Bin sehr zufrieden.

Steuer:Web Bewertung App Bewertungen Icon

Sillebee

Mache meine Steuererklärung seit einigen Jahren mit WISO auf dem Computer und war auch hier sehr zufrieden. Jetzt kann ich das auch auf dem Handy. Tolles Upgrade!

Steuer:Web Bewertung Windows Bewertung Icon

Angelika

Arbeitet besser als mein Steuerberater. Seit ich dieses Programm verwende, erhalte ich Geld zurück anstatt dass ich Geld bezahlen muss. Ist die Investition wert!

Alle Bewertungen ansehen
WISO Steuer Steuererklärung-App