Unbeschränkte Steuerpflicht


Nach dem Einkommensteuergesetz sind natürliche Personen, die in Deutschland einen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben, unbeschränkt einkommensteuerpflichtig. Auf die Staatsangehörigkeit der Person kommt es hierbei nicht an. Folge der unbeschränkten Steuerpflicht ist, dass die Person grundsätzlich ihr gesamtes Welteinkommen in Deutschland versteuern muss. (sog. Welteinkommensprinzip)