Bogen rund

Ehrenamtlich bei der Polizei

Wie Sie hier Steuern sparen


Seit Oktober 2000 sind freiwillige Polizeihelferinnen und -helfer in Hessen ehrenamtlich bei der Polizei tätig und erhalten dafür eine Aufwandsentschädigung.

Primäre Aufgaben der freiwilligen Polizeihelfer/innen sind die Hilfeleistungen und Unterstützung bei der vorbeugenden Bekämpfung von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, bei der Überwachung des Straßenverkehrs, des polizeilichen Streifen- und Ermittlungsdienstes, bei Großveranstaltungen wie Sportereignissen, Festumzügen, Volksfesten, zur Sicherung und zum Schutz von öffentlichen Anlagen und bei der Erforschung von Ordnungswidrigkeiten.

175 EUR steuerfrei

Die OFD Frankfurt hat jetzt erläutert, wie die an die Polizeihelfer gezahlten Aufwandsentschädigungen steuerlich behandelt werden: Sie sind steuerfrei zu einem Drittel, mindestens 175 EUR monatlich (OFD Frankfurt vom 6.4.2010, S 2337 A – 61 – St 211).

Wir freuen uns über Ihr Feedback

Individuelle Fragen zu Ihrer Steuererklärung können wir leider nicht beantworten, da wir keine persönliche Steuerberatung anbieten dürfen. Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise zu diesem Beitrag.

Sie haben Fragen zu unserer Steuer-Software? Hier hilft Ihnen das Kundencenter weiter.

+ Hier gibt es noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen