Steuern sparen mit dem Katzensitter

SteuerSparTV: Einfach Steuern sparen


Besitzer von Haustieren kennen den Konflikt: Die vierbeinigen Freunde dürfen nicht immer mit in den Urlaub. Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie mit der Betreuung Ihres Haustiers steuern Sparen.

Steuerberatung?

Einzelfragen zu Ihrer Steuererklärung darf leider nur ein Steuerberater beantworten. Wir freuen uns jedoch über Lob und Kritik und nehmen Ihre Anregungen gerne für zukünftige Beiträge auf.

Auch wenn die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurden, übernehmen wir keine Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität. Der Aufruf dieser Inhalte begründet mangels Rechtsbindungswillens unsererseits keinerlei Vertragsverhältnis. Außer im Falle von Vorsatz übernehmen wir keine Haftung für etwaige aus der Verwendung der Inhalte resultierende Schäden.

Übrigens: In unserer Steuer-Software finden Sie eine ausführliche Hilfe und Tipps zu allen Themen rund um Ihre Steuererklärung.

  1. 1
    Michaela

    Hallo,
    wie sieht es aus wenn man ein Familienmitglied beauftragt täglich nach dem Haustier zu schauen?
    Muss dieser ein Gewerbe angemeldet haben?
    Könnte man das Familienmitglied nicht “kurzfristig beschäftigen”? (§40 Abs.1EStG)

    Viele Grüße aus Ingolstadt

+ Kommentar hinterlassen